Templatevariablen   {safeCMS mkIV nutzt Template-Variablen die Sie frei vorgeben und beliebig in Ihrem Content verteilen können, meist sind es mehrfach benötigte Bausteine.

____________

« Home

Beiträge, Kategorien und Tags werden über Template-Variablen in die Landingpage (index.html) eingehängt. Diese Template-Variablen sind nichts anderes als vordefinierte Platzhalter ala {xyz} und können auch in einzelnen Beiträgen oder Templates eingesetzt werden. Bei der Verwendung solcher Platzhalter in Templates stehen diese ausschließlich in allen Beiträgen automatisch zur Verfügung die genau dieses Template verwenden. Bei der Verwendung in Beiträgen, können die Inhalte der Template-Variablen ausschließlich nur in diesem speziellen Beitrag angezeigt und mit Content ersetzt werden.

Beispielsweise können Sie den Kategorie-Platzhalter {cat-xyz} in ein Template einbauen, um die Ersetzungen aus diesem Platzhalter allen Beiträgen zur Verfügung zu stellen die genau dieses Layout nutzen. Alternativ können Sie die Kategorie {cat-xyz} auch in den normalen Beitragstext einsetzen, um den Inhalt dieser Template-Variable in diesem speziellen Beitrag einzublenden. Andere Beiträge können diese dann nicht anzeigen auch wenn sie das selbe Template nutzen sollten. Selbes gilt auch für die Schlagwort-Platzhalter {tag-xyz}.

Allerdings können die Post-Platzhalter {post-xyz} ausschließlich auf der Startseite einebunden werden, da sie nur dort einmalig vom Generator ausgelesen werden.



Weiter stöbern


wide-simple.html

Dies ist eine Template-Vorschau eines bereits enthaltenen Layoutings, das in Beiträgen für unterschiedliche Themen verwendet werden kann.

Templates

Templates sind reguläre HTML-Seiten in denen Sie als Redakteur Platzhalter einsetzen die vom Generator mit Content befüllt werden.


Autor: Oliver Lohse   Datum: 2020-07-30   Kategorie: safeCMS   Schlagworte: CSS • Style • Layout • Templates • Variablen • Bausteine • Platzhalter • Ersetzungen • Ersetzen • Klammer • Schlagwort • Automatisch • Frei • Vorgaben • Wiederverwenden